CARIBBEAN SHOW IDO

 
 
Die Kategorien der Karibik Show sind: Solo männlich, Solo weiblich, Duo, Gruppen, Formationen. Altersklassen: siehe Allgemeine Bestimmungen, Buch 2, 3.4 Altersklassen.
 
1. Tempo: nicht definiert
 
2. Eigenschaften und Bewegung: Wir suchen nach einigen der vielen originalen Latino-Karibik-Dance-Stil-Performances, zu jeder Art von Musik wie Salsa, Bachata, Merengue, Son oder zu jeder anderen Art von Latino-inspirierter Musik des Mitbewerbers Wahl. Kostüme können Karneval, Afrikanisch, Futuristisch, Straße, Karibik oder eine Kombination dieser Stile und anderer Stile sein, die für den Tanz oder die Tänze geeignet sind. Ausstellungen können in irgendeiner Form oder in einer Kombination von zwei oder mehr verschiedenen Stilen stattfinden und können Theaterbewegungen beinhalten. Die Kleidung sollte nicht mit der im lateinamerikanischen Tanzwettbewerb verwendeten Kleidung übereinstimmen.
 
3. Verbotene Bewegungen: Wenn Sie als Paar in Duos, Gruppen oder Formationen getanzt werden, dürfen Sie nicht länger als 4 Takte, eine Choreografie oder Figuren tanzen, die als Figuren anerkannt werden, die bei internationalen lateinamerikanischen Tanzwettbewerben verwendet werden können.
 
4. Verbotene Figuren: Figuren, die bei internationalen lateinamerikanischen Tanzwettbewerben als Figuren anerkannt werden, können während der gesamten Choreographie nur 4 Takte getanzt werden. Während der Aufführung MUSS die Technik der lateinisch-karibischen Tänze IDO (Salsa, Bachata, Merengue und Argentinischer Tango) dominieren. Wenn gegen diese Regel verstoßen wird, gilt dies als „offensichtliche falsche Disziplin“ .23
  
Anmerkung 23: Beachten Sie, dass die Caribbean Show kein internationaler lateinamerikanischer Tanz wie WDSF oder WDC ist. es ist purer Latino-Karibik-Stil !!!
 
5. Aufzüge: Aufzüge erlaubt, aber in der Altersgruppe Kinder verboten.
 
6. Akrobatische Bewegungen: Erlaubt
 
7. Requisiten: Zulässig, wenn die Tänzer es auf einmal auf die Bühne bringen können.
 
8. Bewertung: Musikalität, Tanz- und Mustervielfalt, Originalität, Gesamtperformance und individuelle Choreografie werden bewertet. Es ist sehr wichtig, die Harmonie von Idee, Musik, Tanz, Choreografie, Kostümen und Requisiten in der Präsentation zu präsentieren, da das gesamte Bild für die Bewertung der Leistungen des Caribbean Show Team verwendet wird. In allen Altersklassen und auch in allen Kategorien der Karibikshow ist der Titel der Show obligatorisch und muss vom Moderator bekannt gegeben und in der Starterliste angezeigt werden.
 
Solo männlich / solo weiblich 1. Dauer der Vorstellung:
ein. Bei allen Vorrunden bis (und inklusive) Viertelfinale: Minimum von 1:00 bis maximal 1:15.
b. Im Halbfinale und Finale sind es mindestens 1:45 Minuten und maximal 2:15 Minuten.
2. Anzahl der Tänzer: 1
3. Alle anderen Regeln, wie oben unter "Caribbean Show" beschrieben.
 
Duos
1. Dauer der Aufführung:
ein. Bei allen Vorrunden bis (und inklusive) Viertelfinale: Minimum von 1:00 bis maximal 1:15.
b. Im Halbfinale und Finale: mindestens 1:45 Minuten bis maximal 2:15 Minuten.
2. Anzahl der Tänzer: 2
3. Alle anderen Regeln, wie oben unter "Caribbean Show" beschrieben.
 
Gruppen
1. Dauer der Aufführung: 2 Minuten und mindestens 30 Sekunden bis maximal 3 Minuten
2. Anzahl der Tänzer: 3 - 7
3. Alle anderen Regeln, wie oben unter "Caribbean Show" beschrieben.
 
Formationen
1. Dauer der Aufführung: 2 Minuten und mindestens 30 Sekunden bis maximal 4 Minuten.
2. Anzahl der Tänzer: 8 - 24
3. Alle anderen Regeln, wie oben unter "Caribbean Show" beschrieben.
 
 
 
Schweiz:
Achtung alterskategorie beachten, Schweiz entspricht nicht der IDO
In der Schweiz wird die Ganze Show in den Vorrunden gezeigt.

Drucken E-Mail